Pöttinger: Weiteres Rekordjahr 2021/22

Das österreichische Familienunternehmen Pöttinger hat im Geschäftsjahr 2021/22 erneut einen Umsatzrekord einfahren können: In einem wiederholt herausfordernden Wirtschaftsjahr (1. August 2021 bis 31. Juli 2022) konnte der Umsatz um 25 Prozent auf 506 Millionen Euro gesteigert werden. Das entspricht einer Zunahme von 101 Millionen Euro. Das ist der mit Abstand höchste Zuwachs in der mehr als 150-jährigen Firmengeschichte. 2.017 Mitarbeitenden sind beim Landtechnikhersteller tätig. Die Exportquote von 91 Prozent hat sich bereits seit vielen Jahren auf diesem hohen Niveau eingependelt.