Müller Landmaschinen

                            ... und weiter geht`s!


 Zielsetzung

"Müller Bonndorf und weiter geht`s!

Das ist praktiziertes Service-Management."

Erfahrung und Werdegang in Kürze

1986 – Januar

Werner Müller erwirbt die Landmaschinenwerkstatt der Firma Wessbecher – Schlepperfabrikat Renault

1997 – April

Wechsel des Schlepperfabrikats zu John Deere

2011

25 Jahre Müller Landmaschinen

2014

Bau des neuen Betriebsgebäudes und Umfirmierung in eine GmbH mit Werner Müller, Daniel Müller und Maria Dix als Geschäftsführer

2016

Erweiterung der Geschäftsbereichs um das Engeneering (Maschinenbau) mit Johannes Müller als Ingenieur

 Aktuell

Aktuell beschäftigt die Firma Müller Landmaschinen rund 25 Mitarbeiter und hält die Gebietsvertretung der Marken John Deere (Schlepper, Mähdrescher, Häcksler), GEA (Innenhofwirtschaft), Dieci, Weidemann, Pöttinger (Futtererntemaschinen, Bodenbearbeitung und Sätechnik), Kuhn Futterernte und Bodenbearbeitung, Stihl (Forst und Gartenbereich) sowie Nilfisk.

 

Das Ersatzteillager umfasst einen Gesamtwert von über 1.1 Mio. Euro. Zusammen mit vielen langjährigen und auch hochqualifizierten Mitarbeitern so wie drei gut ausgerüsteten Servicefahrzeugen kann so gut wie immer geholfen werden.


Unsere Kernkompetenzen

DIE LANDTECHNIK

Der Verkauf und die Reparatur von Landmaschinen gehört zu unseren ersten Kernkompetenzen. Neben unseren Hausmarken werden so gut wie alle Fabrikate repariert und gewartet. Zusätzlich zu den üblichen Weiterbildungsmaßnamen werden regelmäßig Servicetechniker an John Deere Maschinen ausgebildet. Die Ausbildung zum Servicetechniker dauert 3 Jahre. Zusammen mit der Grundausbildung (Lehrzeit) von 3.5 Jahren, erstreckt sich die Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker auf 7.5 Jahre.

Die Reparatur von professionellen Forstmaschinen gehört ebenso zum Werkstattaltag wie das Reparieren und Warten von Baumaschinen jeglicher Art. Reifenreparaturen zählen zum Tagesgeschäft im Werkstattbereich. Eine Reifenmontiermaschine für Groß- und LKW Reifen steht ebenso zur Verfügung wie Montiermaschinen für PKW oder Kleinreifen. Auch das Heißvulkanisieren von beschädigten Reifen ist kein Problem. Gut ausgebildete, geschulte und motivierte Monteure sorgen für eine fachlich einwandfreie Arbeit. 

DIE INNENHOFWIRTSCHAFT

Verkauf und Reparatur von Maschinen und Geräten im Innenhofbereich. Als Nummer eins ist hier die Firma GEA zu nennen. Melkroboter, Fütterungssysteme, Entmistungsanlagen und Stalleinrichtungen.

Auch in diesem Bereich ist Service nicht alles, aber ohne Service ist alles nichts. Zwei speziell in diesem Aufgabenbereich ausgebildete Servicetechniker sind rund um die Uhr erreichbar.

Zusammen mit einem gut ausgestatteten Ersatzteillager, jahrzehntelanger Erfahrung und zwei Kundendienstfahrzeugen kann bei einer Störung immer geholfen werden.   

DIE FORST UND GARTENGERÄTE

Verkauf und Reparatur des kompletten Programms der Firma Stihl wie Motorsägen, Motorgeräte, Rasenmäher, Rasentraktoren, Freischneider und Zubehör. Auch die Firmen Honda und Toro (im Bereich Schneefräsen) sind vertreten. Reinigungsgeräte der Firma Nilfisk werden gleichfalls in diesem Bereich verkauft und repariert.

Der zunehmende Markt von Rasenrobotern erfordert innovative Ideen für deren Instandhaltung und Wartung. Bevor ein Rasenroboter verkauft wird steht eine Besichtigung des Einsatzortes an. Nur so kann genau die richtige Technik den gegebenen Anforderungen angepasst oder zugeordnet werden. Eine fachgerechte faire Beratung hat oberste Priorität.  

DAS ENGENEERING

Neben den internen Entwicklungen im Bereich Antriebstechnik werden auch Entwicklungsarbeiten von Fremdfirmen beauftragt.

Seit 2013 wurden und werden verschieden Forschungsprojekte in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vorangetrieben. Unterstützt werden diese Projekte durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.


Soziales Engagement

Wir unterstützen:

 

 

Hilfe für Kinder aus Ostafrika

Durch die Übernahme einer Patenschaft in Südsudan, Kenia oder Äthobien können die Lebensumstände von Kindern in den betroffenen Gebieten der Hungersnot verbessert werden.


Hilfe für Tierheime in Deutschland

Der Robin Hood Tierheimservice hat es sich seit 1998 zur Aufgabe gemacht, Tierheime in ganz Deutschland durch Tierfutter-Sponsoring-Aktionen bis zu 100% mit der benötigten Menge an Tiernahrung KOSTENLOS zu versorgen.


Hilfe für Menschen in Not

Die DRF Luftrettung hat fast 40 Jahre Erfahrung in der Luftrettung. Gerade bei lebensbedrohlichen Notfällen ist der Hubschrauber konkurrenzlos schnell. Dabei zählen auch fliegerisches Können, eine professionelle Crew und eine moderne medizinisch-technische Ausrüstung. In diesen Bereichen setzt die DRF Luftrettung heute weltweit Maßstäbe.


Hilfe für Menschen in Armut

Die Welthungerhilfe engagiert sich weltweit gegen Hunger und Armut. Möglich machen das rund 370 internationale, über 2000 lokale Mitarbeiter und 115 Partnerorganisationen, die im In- und Ausland nachhaltige Projekte entwickeln und durchführen, Spenden sammeln, Logistik planen und Nothilfe leisten.